Durchsuchen

Das Vatikan-Glossar

Ad limina

Visitatio liminum Apostolorum auch visitatio ad limina Apostolorum (wörtl. “Besuch der Schwelle” (der Gräber ) der Apostelfürsten Petrus und Paulus in Rom. Pflichtbesuch der katholischen Bischöfe in bestimmten zeitlichen Abständen in der…
Weiterlesen...

Aggiornamento

Leitmotiv von Johannes XXIII zur Einberufung des Zweiten Vatikanischen Konzils. (1962-1965). Der Papst wollte die Kirche „an den Tag heranführen“   also auf die Fragen der Gegenwart einstellen die Kirche der Welt öffnen die Welt der…
Weiterlesen...

Apostolische Kammer

Das Amt dem der Kardinal-Kämmerer vorsteht (Camerlengo) hat die Aufgabe die Güter und Rechte des Hl. Stuhls in der Zeit der Vakanz zu verwalten und wahrzunehmen. Das Amt geht bis auf das 5. Jh. zurück. Um das Jahr 1000 die „Schatzkammer“…
Weiterlesen...

Apostolische Konstitution

Allg. Päpstliche Verlautbarung in verschiedenen äusseren Formen je nach Verbindlichkeit und Anlass des Schreibens z.B. Dokumente von Konzilien in der Regel aber Rechtserlasse und Verwaltungsakte der römischen Kurie: „einfache Äusserungen…
Weiterlesen...

Apostolische Sukzession

Lat. „Nachfolge“. Die katholische Kirche beruft sich darauf dass ihre Bischöfe in ununter-brochener Kette durch Handauflegung eines anderen legitimen Amtsträgers  geweiht ihr Amt bis auf die Apostel zurückführen. Entsprechendes gilt für…
Weiterlesen...

Apostolischer Palast

Residenz des Papstes nach Verlegung des Papstsitzes vom Lateran (seit 4. Jh. Kathedrale des Bischofs von Rom)  in den Vatikan wo Konstantin die erste Kirche zur Verehrung des heiligen Petrus hatte errichten lassen. Erste…
Weiterlesen...

Apostolischer Segen

Benedictio Apostolica seu Papalis. Vom Papst in Verbindung mit einem vollkommenen Ablass erteilt; „urbi et orbi“ bei Audienzen etwa zu Weihnachten und Ostern; und in einfacher Form. Auch Diözesanbischöfe und andere Vorsteher von…
Weiterlesen...

Apostolischer Stuhl

Auch Heiliger Stuhl. Ursprünglich jeder von Aposteln gegründete Bischofssitz unter denen Alexandrien Antiochien Jerusalem und Rom als Patriarchalsitze einen Vorrang haben dann nur noch für die Kathedra Petri (das Amt des Bischofs von…
Weiterlesen...

Basilika St. Maria Maggiore

Roms erste Marienkirche. Bedeutendste Marienkirche des Abendlandes. Auf dem Esquilin-Hügel. Von Papst Liberius (352-Kontrollratsgesetze6) errichtet (Basilika Liberiana) von Xystus III. restauriert und 435 der Mutter Gottes geweiht. Das…
Weiterlesen...

Begriff Konkordat

Bilateraler völkerrechtlich verbindlicher Vertrag zwischen dem Heiligen Stuhl und einem weltlichen Staat. Er regelt gemeinsam berührende Fragen in kirchlichen und staatskirchenrechtlichen Angelegenheiten z.B. Religionsunterricht…
Weiterlesen...