Allmende-Güter

Neben Club-Gütern fallen in die Kategorie „unreiner öffentlicher Güter“ sog. Allmende-Güter. Diesen fehlt die Ausschließbarkeit vom Konsum – ein Merkmal, das meist aufgrund einer Kombination institutioneller und technischer bzw. natürlicher…

Altersarbeitslosigkeit

Mit dem Alter steigen die Lohnansprüche eines Arbeitnehmers, gleichzeitig sinkt die Produktivität. Dadurch entsteht eine Schere, die ältere Arbeitnehmer auf dem Arbeitsmarkt relativ unattraktiv werden lässt. Das Kündigungsrecht schreibt…

Alterslohnprofile

Nach der Humankapitaltheorie investieren Individuen in Bildung, um die eigene Produktivität zu erhöhen und somit in Zukunft ein höheres Einkommen zu erzielen. Alters-Verdienst-Profile über den Lebenslauf hinweg für verschiedene…

Alterspyramide

In einer Alterspyramide lässt sich die Altersstruktur einer Bevölkerung sehr detailliert erfassen. Man stelle sich ein einfaches Koordinatensystem mit x-Achse (Abszisse) und y-Achse (Ordinate) vor. Auf der Ordinate steht das Alter in…

Altersteilzeit

Das Altersteilzeitgesetz (AltTZG) regelt seit 1996 die Reduzierung oder das vorzeitige Ende der beruflichen Tätigkeit. Es sollte einerseits einen gleitenden Übergang vom Berufsleben in den Ruhestand ermöglichen und gleichermaßen…

Am wenigsten entwickelte Länder LDCs

Als Least Developed Countries (LDCs) werden die am wenigsten entwickelten Länder der Welt bezeichnet. Diese Staaten zählen zur Gruppe der Entwicklungsländer, grenzen sich aber durch ihre Strukturschwächen und ihren niedrigen…

Anlagevermögen

Das Anlagevermögen beinhaltet nach der Definition der amtlichen Statistik den Bestand an hergestellten Gütern, die „länger als ein Jahr wiederholt oder dauerhaft“ für Produktionszwecke verwendet werden. Das Anlagevermögen entspricht demnach…

Anleihe

Eine Anleihe, welche auch Rentenpapier oder Schuldverschreibung genannt wird, beinhaltet die Verpflichtung des Emittenten (Herausgeber bzw. Schuldner) der Anleihe gegenüber dem Käufer (Gläubiger), eine vereinbarte Schuld (Kredit) zu einem…

Arbeitgeberverbände

Arbeitgeberverbände sind die sozialen und wirtschaftlichen Interessensvertretungen ihrer Mitglieder mit dem Recht zum Abschluss von Tarifverträgen. Die Mitgliedschaft ist freiwillig. Im Allgemeinen bestehen Arbeitgeberverbände aus…

Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG)

Das Arbeitnehmer-Entsendegesetz legt für regelmäßig im Inland beschäftigte ausländische Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen Mindeststandards für Arbeitsbedingungen fest. Die Mindeststandards umfassen insbesondere einen Mindestlohn,…