Konstanzer Konzil 1414 bis 1418 CE

  Kapitel 9 – Rat von Konstanz  Chapter 9 – Council of Constance
Konstanzer Konzil 1414 bis 1418 CE Council of Constance 1414 to 1418 CE
 Summary
Date
5. November 1414 bis Apr. 22, 1418
Aufgerufen von
Schismatischer Papst Johannes XXIII., bestätigt durch Papst Gregor XII.
Unter dem Vorsitz von
Sigismund, Heiliger Römischer Kaiser
Anwesenheit
600
Themenschwerpunkte
Western Schism
Dokumente & Erklärungen
Schismatischer Papst Johannes XXIII. abgesetzt, Rücktritt von Papst Gregor XII. akzeptiert, Avignon Papst Benedikt XIII. abgesetzt, Verurteilung von Jan Hus, Wahl von Papst Martin V.
 Summary
Date
Nov 5, 1414 to Apr. 22, 1418
Called by
Schismatic Pope John XXIII, confirmed by Pope Gregory XII
Presided by
Sigismund, Holy Roman Emperor
Attendance
600
Key topics
Western Schism
Documents & Statements
Schismatic Pope John XXIII deposed, resignation of Pope Gregory XII accepted, Avignon Pope Benedict XIII deposed, condemnation of Jan Hus, election of Pope Martin V.
Hintergrund Background
Während des gesamten Mittelalters debattierten selbst westliche oder römische Katholiken über die Einberufung und Autorität der Räte. Obwohl sich alle Bischöfe und Theologen einig waren, dass der Papst besondere Vorrechte haben sollte, behaupteten Reformer mehrere Jahrhunderte lang, dass sie, wenn die Demonstranten Beschwerden hatten, vom Papst an ein Konzil appellieren könnten. Aus diesen reformistischen Parteien entstand eine Theorie des Konziliarismus, die Vorstellung, dass ein Konzil letztlich über dem Papst steht. Das Große Schisma von 1378 brachte diese Debatte auf den Punkt, denn es gab damals zwei und später drei Päpste. Das Konzil von Konstanz (1414-18) legte die Teilung fest. Throughout the Middle Ages, even Western or Roman Catholics themselves debated the convoking and authority of councils. Although all the bishops and theologians agreed that the pope should have special prerogatives, for several centuries reformers claimed that when protesters had grievances, they could appeal from the pope to a council. Out of these reformist parties came a theory of Conciliarism, the idea that a council is ultimately above the pope. The Great Schism in 1378 brought this debate to a head, since there were then two and later three popes. The Council of Constance (1414-18) settled the division.
Wichtige Innovationen zur Beseitigung von Ketzerei und Ketzerei  Key Innovations for elimination of heresy and heretics
Retrospective approval of the church/state organized ethnic cleansing of all jews and descendents of former Jewish state of Sept-mania from Barcelona and Spain including removing acknowledgment of it ever existing from any and all official records.  Retrospective approval of the church/state organized ethnic cleansing of all jews and descendents of former Jewish state of Sept-mania from Barcelona and Spain including removing acknowledgment of it ever existing from any and all official records.
  Hunderttausende von Juden, viele mit Blutsverwandtschaft zu den Aposteln, den Nazarenern und der Familie Jesu, die von der Kirche „eliminiert“ wurden. Erstes Beispiel für die Behauptung von „Zwangsumsiedlung“ als Möglichkeit, Konzentrationslager für die Vernichtung der jüdischen Bevölkerung öffentlich zu verstecken. Ähnliche Propagandamethoden, um extreme Übel zu verbergen und Techniken, die in den 1930er Jahren von den Nazis übernommen wurden.  Hundreds of thousand of Jews, many with blood relation to the Apostles, the Nazarenes and the family of Jesus „eliminated“ by the church. First example of the methods of claiming „forced relocation“ as a way of publicly hiding concentration camps for the extermination of jewish population. Similar propaganda methods to hide extreme evil and techniques adopted in the 1930’s by the Nazis.
Bis heute hält die Kirche von Rom die Position der plausiblen Bestreitbarkeit der früheren Existenz des jüdischen Staates Sept-mania und seiner erfolgreichen Massenvernichtung ketzerischer Blutlinien. To this day, church of Rome still holds the position of plausible deniability of the former existence of the Jewish state of Sept-mania and of its successful mass annihilation of heretical bloodlines.