Zweiter Lateranrat 1139 CE

Zweiter Lateranrat 1139 CE  Second Lateran Council 1139 CE
 Summary
Date
April 1139
Aufgerufen von
Papst Innozenz II.
Unter dem Vorsitz von
Papst Innozenz II.
Anwesenheit
1000
Themenschwerpunkte
Schisma des Antipapstes Anacletus II.
Dokumente & Erklärungen
Dreißig Kanoniker, die meist die des Ersten Lateranrates wiederholen, kirchliche Eheschließung für ungültig erklärt, kirchliche Kleidung reguliert, Angriffe auf Kleriker mit Exkommunikation bestraft
 Summary
Date
April, 1139
Called by
Pope Innocent II
Presided by
Pope Innocent II
Attendance
1000
Key topics
Schism of Antipope Anacletus II
Documents & Statements
Thirty canons, mostly repeating those of the First Lateran Council, clerical marriage declared invalid, clerical dress regulated, attacks on clerics punished by excommunication
 Hintergrund Background
 Das Zweite Lateran Konzil wurde einberufen, um die Einheit der Kirche nach der Spaltung (1130-38) des Antipapstes Anacletus II (gest. 1138) zu bekräftigen. Er verurteilte auch die Lehren von Arnold von Brescia. The Second Lateran Council was convoked to reaffirm the unity of the church after the schism (1130-38) of the antipope Anacletus II (d. 1138). It also condemned the teachings of Arnold of Brescia.