Durchsuchen

Lexikon Anthroposophie F

F – der Laut F

F ist vielleicht schwer zu empfinden aber es kann einem dann etwas zu Hilfe kommen eine Redensart:Man sagt nämlich wenn einer über etwas Bescheid weiß: Er kennt die Sache aus dem «ff». Wenn man das was man also auf der Straße findet…

Fabel – Tierfabeln

Ursprünglich wurden nicht Fabeln erzählt wie heute wo man gar nicht weiß warum ein Tier so oder so handelt. Man hat vielmehr darauf gezählt daß die Menschen während des Erzählens in ihren Vorstellungen gewisse Bilder erlebten die auf…

Fachmännisches Urteil und Novitäten

Es ist in der Natur der Tatsachen gelegen daß fachmännische Urteile am wenigsten dann zurechtkommen wenn irgend etwas als etwas Neues in die Welt gestellt worden ist. Zitate:   GA 286 Seite 47   (Ausgabe 1982…

Fähigkeit des geistigen Schauens

Sie entsteht durch die Arbeit des Geistesforschers an der eigenen Seele. Ob er dann in einem einzelnen Falle etwas in der geistigen Welt wahrnimmt und was er wahrnimmt das hängt nicht von ihm ab. Das fließt ihm zu als eine Gabe aus der…

Fähigkeit vom Leben zu lernen

Denken Sie nur einmal was es für eine bedeutungsvolle Sache ist was der Lehrer dem werdenden Kinde gegenüber eigentlich darstellt.Wir Menschen hier auf dieser Erde müssen ja im Grunde genommen immerfort vom Leben lernen wenn wir nicht…

Fähigkeiten als Fessel

Angeeignete Fähigkeiten sind in gewisser Beziehung zugleich eine gewisse Fessel ein Hemmnis. Wenn man sich in einem gewissen Lebensalter Fähigkeiten angeeignet hat dann haben diese die Eigentümlichkeit daß sie sich auf ihrer Stufe…

Fähigkeiten basieren zuletzt auf Vorstellungen

Alle Fähigkeiten entspringen zuletzt beim Menschen da er bewußt handeln muß aus seiner Vorstellung aus seinem Denkwillen. Gewiß das Gefühl muß fortwährend die Fähigkeiten des Vorstellens anfeuern sie begeistern; aber das Gefühl als…

Fähigkeiten entstehen im Schlaf

Dasjenige was wir an Erlebnissen durchmachen muß sich vereinigen mit unserer Seele; es muß von dieser verarbeitet werden; es muß zur «Gerinnung» gebracht werden um in Fähigkeit umgebildet werden zu können. Diesen ganzen Prozeß vollzieht…