M – Laut M

M ist jener Laut der in so großartiger Weise schließt das heilige Wort Indiens: «aum»; M dasjenige was alles versteht was so hinübergeht im Atem daß es sich allem anschmiegt und alles versteht. Das M ist also das Ausdrücken dessen: Es…

Maat

- erkennt man immer an der Straußenfeder auf dem Kopf - Tochter von Amun - Göttin der Gerechtigkeit Vor dem Totengericht musste das Herz des Verstorbenen auf eine Waagschale die Feder der Maat auf eine andere gelegt werden. Wenn das Herz…

MacBeth

Key Facts Other names Mac Bethad mac Findlaích Born   Location   Bloodline   Married   Children   Position King of Moray (1032- Died…

Macchiavelli

Macchiavelli ist geradezu ein Ausdruck eine Offenbarung dieser Politisierung des Gedankenlebens ein großer gewaltiger Geist aber ein Geist der unter dem Ansturm von Luzifer und Ahriman ganz die Gesinnungen erneuert die aus dem…

Macht

Irgendein Inhalt den man als Erkenntnisinhalt hat wird zu einer Machtkraft wenn man ihn geheim hält. Daher sind diejenigen die gewisse Lehren geheimhalten wollen sehr unangenehm berührt wenn die Dinge popularisiert werden. Das ist…

Macht der Konzile

Die Macht der Konzile - Wie das Christentum aus der Taufe gehoben wurdeFür einen großen Teil der Weltbevölkerung - rechnen wir ruhig mit einer guten Milliarde Häupter - hatte das Jahr 2000 eine zusätzliche Bedeutung: Es wurde nämlich vom…

Macht in der Zukunft

Man wird immer mehr und mehr imstande sein tatsächlich durch bestimmte Verrichtungen Menschenmassen in Bewegung zu setzen sie einfach zu zwingen. Der Einzelne wird mehr und mehr Macht bekommen über bestimmte Menschenmassen. Denn der Gang…

Macht und Herrschaft

Der Begriff der Macht (althochdeutsch: maht) ist aus der Analyse sozialer Beziehungen somit auch kriminologischer Phänomene nicht wegzudenken. Nach der klassischen – sowohl gern zitierten wie auch kritisierten – Definition von Max Weber…