S – Laut

Man kann sagen das Erlebnis des S – Lautes hängt zusammen mit denjenigen Empfindungen welche man in Urzeiten der Menschheitsentwickelung für das Schlangensymbol oder auch in gewissem Sinne für das Symbol des Merkurstabes gehabt hat. Der…

Saaremaa → Ösel/Saaremaa

Ösel/Saaremaa 1. Toponymie Deutsche Bezeichnung Ösel Amtliche Bezeichnung estn. Saaremaa Anderssprachige Bezeichnungen schwed. Ösel; dän. Øsel; russ. Эзель (Ėzel’) / Сaaремаа…

Sabbat

Samstag als heiliger wöchentlicher Feiertag der Juden  „Am siebten Tag vollendete Gott das Werk das er geschaffen hatte und er ruhte am siebten Tag (...). Und Gott segnete den siebten Tag und erklärte ihn für heilig; denn an ihm…

Sachmet

Sachmet - Die MächtigeDarstellungHäufig mit menschlichen Körper und Löwenkopf dargestellt.- Gattin des Ptah Mutter des Nefertem- Tochter des Sonnengottes Re- Kriegsgöttin vor der sich selbst Anhänger Seths und die Apophisschlange…

SACHVERSTÄNDIGE

SACHVERSTÄNDIGEKAPITEL IV SACHVERSTÄNDIGE Can. 1574 — Sachverständige sind beizuziehen sooft nach Vorschrift des Rechtes oder des Richters ihre Untersuchung und Begutachtung gestützt auf die Regeln ihres Fachwissens erforderlich sind…

Sadismus

Wenn ein Tier gequält wird prallt die Summe des ihm zugefügten Schmerzes sogleich auf den Astralkörper des Menschen zurück. Hier freilich spiegelt er sich ab als Gegenbild; daher die Wollust der Grausamkeit. Ein solches Lustgefühl bringt…

Saelde

In der echten Parzival-Dichtung da taucht besonders ein Motiv auf das besteht darin daß man plötzlich einmal darstellen will wie der Mensch sich hinentwickeln soll zu demjenigen was man dazumal «saelde» nannte. Dies ist Durchzogensein…